was ist ein (Browser-, oder Hersteller-) präfix engl. „vendor prefix“?

Ein Hersteller Präfix [engl: vendor prefix] ist ein der (noch nicht offiziellen) CSS-Eigenschaftsbezeichnung vorangestellter browserspeszifischer Ausdruck, in der Form:

„-„Herstellerkürzel“-„Eigenschaftsbezeichnung“

Die am weitesten verbreiteten Herstellerpräfixe sind:

-moz- für Mozilla
-ms- für Microsoft
-o- für Opera
-webkit- für Chrome, Safari
-khtml- für Konqueror

Den Browserherstellern wird damit die Möglichkeit gegeben, schon einmal Eigenschaften in Ihren Browser zu implementieren, die sich noch in einer frühen Versuchsphase befinden und noch nicht zum Standard erklärt sind.

Anwendungsbeispiel:
{
-moz-transform: rotate();
-ms-transform: rotate();
-o-transform: rotate();
-webkit-transform: rotate();
transform: rotate();
}

  • Veröffentlicht in: CSS3

CSS3.de – back on track!

Heute vor genau 7 Jahren, am 12.01.2006 hatte ich die Domain www.css3.de, registriert, um hier Nachrichten, Beispiele und weitere Informationen zum Thema CSS3 zu veröffentlichen. Zu dieser Zeit steckte ich tief im Thema HTML und CSS und ich war gespannt auf die Möglichkeiten, die CSS3 uns bringen würde. CSS3 befand sich noch in der Planungsphase, aber ich wollte von Anfang an dabei sein und hier an dieser Stelle mein persönliches CSS3-Blog schreiben.

Doch das Leben spielt oftmals anders, als man denkt …

Die nächsten Jahre konnte ich mich immer nur „rudimentär“ mit dem Thema Webseiten, HTML und CSS beschäftigen. Entwicklungen habe ich nur am Rande mitbekommen können. Jetzt werde ich hier weiter machen, wo ich 2006 stehengeblieben bin. Zudem muss ich mich erst einmal wieder auf den damaligen Stand bringen, man vergisst ja doch einiges, aber doch nicht alles. Ein bisschen ist es wie Fahrradfahren, oder? 🙂

Mithilfe erwünscht!

Wenn Du eigene Beiträge zum Thema CSS3 veröffentlicht hast oder veröffentlichen willst, ist hier ein guter Platz dafür. Auch Links zu interessanten Seiten etc. zum Thema sind gern gesehen. Bitte nehmt einfach kurz Kontakt über email mit mir auf!

  • Veröffentlicht in: CSS3