PING[uin] 2 TOP 4 Pads V1.0 – position:fixed =to top= Navigation

Nach meinem Beitrag über position-fixed-fuer-navigation-ja-oder-nein habe ich mich heute nocheinmal hingesetzt und das ganze als Übungsbeispiel, welches jeder für sich individuell anpassen kann, fertiggestellt.

Eine HTML-Testseite habe ich eingerichtet (mit CSS3-Media-Queries):
https://www.css3.de/spielwiese/ping-uin-2-top-4-pads/ping-uin-2-top-4-pads.html
(ggf. Browserfenstergrösse = Vieport ändern!)

PING[uin]-2-TOP-4-Pads-V1.0

Vorgehensweise:
– den div-Kontainer in die HTML-Datei einfügen:
<div id=“footer-navigation“><a href=“#site-header“ title=“nach Oben!“>nach Oben!</a></div>
(nicht vergessen, z. B. dem body die id=“#site-header“ zu geben, oder ggf. anzupassen)

Weiterlesen

position: fixed für -to Top- Navigation ja oder nein?

Die, die jetzt erstaunt sind, oder hier ausschliesslich css3-Beiträge erwarten, bitte „weglesen“, natürlich gibt es position:fixed schon länger (CSS level 2).

Es zeigte sich bei mir eine Unzufriedenheit mit der Navigation auf meiner Seite. Ich bin in letzter Zeit eigentlich sehr viel mit dem Pad im Internet. Gerade zum Lesen und Stöbern im Internet ist das ziemlich bequem, … Was mich aber auch an dieser Seite stört, ist das Hochscrollen, wenn man dann am Ende einer (dann auch noch sehr langen) Seite angekommen ist. Schön ist da natürlich grundsätzlich ein Link „nach Oben“, was dieses Theme aber von Haus aus schon hatte.

Letztendlich musste ich dann immer entscheiden, scrolle ich jetzt nach unten bis zum Link „nach Oben“ oder gleich nach oben. Schön fand ich dann einige Seiten, die position:fixed für solche Zwecken (wieder-)entdeckt haben.

Hier mein:

PING[uin] to TOP for P<s/>oads“ /></p>
<h2 title=PING[uin] to TOP (for Poads)

Weiterlesen